Master Gartenbauwissenschaften (M.Sc.) Das zweijährige Masterstudium umfasst 120 Leistungspunkte (LP) und besteht 
aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich sowie der Masterarbeit. 
Die freie Wahl der Module aus dem Mastermodulangebot der Gartenbau-
wissenschaften ermöglicht die individuelle Spezialisierung der Studierenden.

»Ich studiere Gartenbau, weil der Mix aus naturwissenschaftlicher Theorie und praktischer Anwendung vielseitig ist und genau passt.«Hubertus Uehre, Masterstudent Gartenbauwissenschaften in Hannover

Studium der Gartenbauwissenschaften 

Um erweiterte und fächerübergreifende Kenntnisse zu erwerben können Lehrveranstaltungen im Umfang von 30 LP aus den Studiengängen der Naturwissenschaftlichen Fakultät sowie anderer Studiengänge der Leibniz Universität Hannover gewählt werden, sofern diese zur individuell fachlichen Ausbildung beitragen. Auch an Universitäten im In- und Ausland erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen, können angerechnet werden.

Die Anerkennung dieser Studien- und Prüfungsleistungen erfolgt durch den Prüfungsausschuss.

Internationale Ausrichtung - Forschung und Lehre

 weitere Studienmöglichkeiten mit internationaler Ausrichtung bieten: